Wie funktioniert unsere geteilte Ernte?

Wer mitmacht kauft einen oder mehrere Anteile. Ein Anteil entspricht dem prozentualen Anteil unserer gesamten Ernte! Die Anteile wirst du für ein ganzes Jahr erwerben. Was ein Anteil kostet und beinhaltet, plant der Solawikreis (Gärtnerei und Verbraucher gemeinsam). Hierbei gewährt der Erzeugerbetrieb eine größtmögliche Transparenz und wird sie in der Bieterrunde präsentieren.

Die Bieterrunde ist die jährliche Versammlung der Gemeinschaft, in der die Anteile als Gesamtbetrag zu zeichnen sind. Dies ist einer der wichtigen Termine im Jahr und deshalb sollten möglichst alle dabei sein.

Am 16.11.2016 konnten wir uns feiern: die erste Bieterrunde war geschafft und wir starteten mit unserer Solidarischen Landwirtschaft Pforzheim-Enzkreis und 68 Anteilen ins Jahr 2017 !!!

Wir planten für das Anbau-und Erntejahr 2017 mit einem Durchschnittsbetrag von 65.- Euro/Monat. Durchschnitt deshalb, weil du beim Zeichnen deines Anteils sowohl darunter als auch darüber liegen darfst. Durch die Solidarität der Menschen, die mehr geben, können auch Menschen und Familien mit weniger Einkommen Teil der Solawi sein.

Während dem laufenden Wirtschaftsjahr werden wir neben unserem Newsletter auch durch die regelmäßigen Prosumententreffen unsere Informationen austauschen. Zu guter letzt planen wir im November die Bieterrunde für das neue Wirtschaftsjahr.

Informiere dich mehr über die Bieterrunde unter "Termine & Downloads/FAQs".

Auenhof

Gemüse, Kräuter und noch einiges mehr

Anteil erwerben

Du möchtest auch ein oder mehrere Ernteanteile erwerben?

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.