Solidarische Landwirtschaft Pforzheim/Enzkreis
Regional, Gesund, Nachhaltig, Fair
23.10.2018
Bieterrunde am 24.11.2018 von 14-17 Uhr

Die Bieterrunde ist die wichtigste Veranstaltung des Jahres für uns. Denn bei der Bieterrunde entscheidet sich wie viele Anteile nächstes Jahr gezeichnet werden und ob wir den Zielbetrag zur Herstellung des Gemüses erreichen. Wir stellen das Erreichte für 2018 vor und den Plan 2019.

Ort: Veranstaltungshalle am Auenhof
Datum: Samstag 24.11.2018
Zeit: 14 - 17 Uhr, nach 17 Uhr gemütliches Beisammensein bei Essen + Trinken

Achtung! Die Abholung findet an diesem Tag von 10-14 Uhr statt.

Ganz wichtig! Wer an dem 24.11.2018 keine Zeit hat, aber nächstes Jahr teilnehmen will, muss bis zum 19.11.2017 schriftlich 3 Gebote abgeben. Wir werden dafür noch ein Formular zur Verfügung stellen und versenden.

Alles weitere zur Bieterrunde findet ihr hier bei den FAQs zur Bieterrunde.

Ihr könnt auch im Voraus schriftlich ein Gebot abgeben. Hier findet ihr dazu das Bieterformular.

Inwieweit wir die geplante Genossenschaftsgründung mit der Bieterrunde verknüpfen steht noch nicht fest.

10.08.2018
Solawi-Rezepte - Gemeinsam und kreativ gegen die Zucchinischwemme

Was tun mit soviel Zucchini? Und jetzt kommen auch noch die Gurken! Schon mal was mit Schmorgurken gekocht?

Seit heute ist unsere REZEPTEKISTE am Start. Hier findest Du die passenden Rezepte zum Gemüse der aktuellen Saison. 
Alle Solawisten und Freunde der guten Küche sind herzlich eingeladen neues zu entdecken oder eigene Rezeptideen mit 
uns zu teilen. Viel Spaß und guten Appetitt! Gleich ausprobieren!

28.07.2018
Hofeinsatz

Neben Unkraut in Pastinaken und Petersilienwurzeln wurde in beherzten Einsatz von den drei Herren auf der Bank Zuckerhut, Endivien und Salat gepflanzt.

Wesentlich war auch noch der Nachpflanzeinsatz von Heide und Otmar. Es war heiß, wenn auch bedeckt. Alle waren voll gefordert. Kurze Unterweisung und dann das Gelernte sofort in der Praxis umsetzen, da ging es schon zur Sache.

Hans hat übrigens am folgenden Montag alle verbogenen Aggregate unserer Pflanzmaschine gerichtet. Das hat sich diese Woche voll bezahlt gemacht. Danke, dass Du dafür fast einen ganzen Tag investieren konntest!!!

 

14.07.2018
Klimaschutztag

Am 14.07.2018 war die Solawi Pforzheim Enzkreis erneut auf der Klimaschutzwoche in Pforzheim vertreten. Auch dieses Jahr wurden wir mit viel Sonnenschein verwöhnt. Interessierte Personen sowie die anwesenden Solawisten konnten sich jedoch am Strohballenpool und mit einem Kräuterwasser erfrischen. Kulinarisch wurde die Solawi mit einer Gemüsepfanne und frischem Gemüse vom Marktstand  präsentiert. Beides weckte grosses Interesse und führte zu interessanten Infogesprächen rund um das Thema Solawi. 

Herzlich bedanken möchten wir uns bei jedem Besucher und natürlich auch bei allen fleißigen Helferinnen und Helfer, die diese Aktion für unsere Solawi mitgestaltet haben.

 

23.11.2017
Bieterrunde für das Solawi-Jahr 2018 erfolgreich!

Wir freuen uns, dass wir die Bieterrunde am 18.11.2017 erfolgreich abgeschlossen haben.

Es wurden 94 Anteile für das nächste Jahr 2018 gezeichnet. Das sind über 30% Steigerung zu letztem Jahr! Das Durchschnittsgebot liegt bei genau 73 Euro, es war eine Punktlandung. Wir sind froh, dass es relativ gut nach zwei Bieterrunden wieder geklappt hat und freuen uns alle auf das zweite Solawi-Jahr mit tollem Gemüse.

08.11.2017
Umfrage 2017

Jetzt könnt Ihr die Ergebnisse der ersten Umfrage anschauen!

Seht selbst wie Mitbestimmung bei uns gelebt wird: Die Ergebnisse des Anbau-Umfrage konnten direkt in der neuen Anpauplanung für 2018  (Ernteerwartung) umgesetzt werden!

Herausragend für uns ist, dass 100% der Befragten im Großen und Ganzen zufrieden sind und über 90% der Beteiligten nächstes Jahr wieder mitmachen wollen! 

Umfrage über die    Zufriedenheit    und den    Anbau

26.10.2017
Filmvorführung im Bürgerhaus Ersingen

Die Liste Mensch und Umwelt Kämpfelbach und die Solidarische Landwirtschaft Pforzheim-Enzkreis werden am Freitag, den 10.11.2017 um 19.00 Uhr den Film "Tomorrow" präsentieren.  

Es ist "ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“). Mit einer Million Zuschauern in Frankreich. Und einem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet."

Im Anschluss wird die Möglichkeit gegeben über den Film und über die Solidarische Landwirtschaft Pforzheim-Enzkreis zu reden. Mit dabei sind Aktive des Solawi-Kreises, die gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Ort:  Bürgersaal im Bürgerhaus Ersingen (1.OG), Kirchstr. 3 in 75236 Kämpfelbach

Der Eintritt ist frei

Über SOLAWI

Regional, Gesund, Nachhaltig, Fair

Auenhof

Gemüse, Kräuter und noch einiges mehr

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.